Sonntag, 2. Mai 2010

China Rundreise, Peking, Xian, Guilin, Shanghai, China Kennenlernen

Buchen Sie hier Ihre individuelle China Rundreise. Besuchen Sie Peking, Xian, Guilin, Shanghai im ersten China Urlaub. Die Gruppenreise ab 2 Personen ist preiswert günstig online. Sie enthält die wichtigsten Städte für einen Einsteiger zum China Kennenlernen.


Das Reich der Mitte

Erleben Sie das Reich der Mitte mit eigenen Augen und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurück versetzen. Wandeln Sie wie ein Kaiser auf Ehrenwegen der Verbotenen Stadt und des Himmelstempels. Bewundern Sie die einmalige Architektur chinesischer Tempel, Pagoden und Bauten. Lassen Sie sich von Superlativen und deren Symbolik beeindrucken. Meditieren Sie in den schönsten Gärten der Welt. Besuchen Sie die größte Oper und Konzerthalle der Erde und das aufregendste Theater. Erfreuen Sie sich an faszinierenden Landschaften. Genießen Sie kaiserlich die weltberühmte Pekingente. Shoppen Sie in Asiens größter Brand Mall und in super Kaufhäusern.

Die 7 Wunder von China (Video)



Unser China Angebot

  • Flüge, Ausflüge und preiswerte Hotels in China,
  • Kombinationsreisen China,
  • Kombireisen Peking Shanghai, Shanghai Hongkong und Shanghai Dubai,
  • Yangtse Flusskreuzfahrten mit 6 verschiedenen Schiffen,
  • Rundreisen China, wie Peking Xian Guilin Shanghai,
  • Baden Hainan,
  • Pauschalreisen,
  • Reisepakete und Bausteine,
  • TCM-Behandlungen in China (TCM = Traditionelle Chinesische Medizin)
  • Aufenthalte in Gastfamilien in Shanghai,
  • Besuche von Altenheimen, Kindergärten, Krankenhäusern u. a. in Shanghai,
  • Besuch der Weltausstellung 2010 in Shanghai.
Volksrepublik China

China ist mit 1,3 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde, der flächengrößte Staat in Ostasien und nach Russland, Kanada und den USA das viertgrößte Land der Erde.

Ihr Flug nach Peking

Überqueren Sie den Ural, die Grenze Europas zu Asien. Betrachten Sie die fast endlosen herrlichen Berg- und Schneelandschaften des Altai-Gebirges. Schon dieser Flug ist wegen der vielen Eindrücke ein Erlebnis. Unter Ihnen riesige Berge, rauchende Schornsteine, Lichter von Autos. Alles so nah, obwohl Sie in 10.000 Metern Höhe fliegen.



Flugzeit Peking Frankfurt

Sie fliegen nonstop circa 10 Stunden mit einer Boing 777 oder einem A340. Empfehlenswert ist ein Stopover in Dubai.

Flughafen Peking Ankunft auf dem Beijing Capital International Airport 


Staunen Sie über den weltgrößten Flughafen. Das Terminal 3 umfasst allein 986.000 Quadratmeter Fläche und ist doppelt so groß wie Terminal 1 und 2. Es wurde vom britischen Stararchitekten Lord Forster für die Olympischen Sommerspiele in Peking entworfen. Alle Anzeigen sind in chinesisch und englisch, einfach und übersichtlich. Ein Zug fährt Sie zur Gepäckausgabe. Ein Verlaufen ist kaum möglich. Draußen warten 10 Buslinien und unzählige staatliche Taxis mit Taxameter. Und natürlich Ihr deutschsprachiger Reiseführer, der Sie empfängt und zum Hotel begleitet.


Qianmen Hotel Peking

Ihr 4 Sterne Hotel in Peking liegt zentral. Fußläufig erreichen Sie Geschäfte und Restaurants. Internetanschluss ist im Zimmer und Business Center. Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich. Empfehlenswert ist eine Tuina Ganzkörpermassage auf dem Zimmer. 90 Minuten kostet nur 15 Euro und machen Sie so richtig fit. Beim Friseur im Hause zahlen Sie ein Drittel des Preises in Deutschland und erhalten wesentlich bessere Leistungen. Die Kopfmassage ist schon allein eine Wohltat.

Zweiter Tag in Peking

Am Morgen des Folgetages fahren Sie gleich nach dem Frühstück etwa 70 Kilometer in Richtung Norden Chinas. Die Badaling Autobahn ist 10 Jahre alt und wie neu. Nun erhalten Sie einen ersten Eindruck. Alles erscheint westlich, modern und schön.


Vogelnest Peking

Unterwegs machen Sie einen Fotostop am Vogelnest Peking, dem hypermodernen Olympiastadium. Es wurde von den Schweizer Architekten Herzog & Meuron projektiert und bietet 91.000 Plätze. Es wirkt abends besonders schön.


Grosse Mauer in Badaling

In Badaling befindet sich ein Abschnitt des über 6.600 Meter langen, größten militärischen Bauwerkes der Menschheit im Gebirge Jundu Shan. Es wurde während der Ming Dynastie erbaut und als erster Abschnitt restauriert. Bereits 1961 erhielt der Abschnitt den Staus eines UNESCO Weltkulturerbes. Heute finden hier vor allem Staatsbegegnungen und Feierlichkeiten statt, die im Fernsehen übertragen werden.


Gehen Sie auf die rechte Seite der Großen Mauer. Hier sind weniger Touristen. Der Abschnitt ist landschaftlich schöner und bietet Ihnen einen fantastischen Ausblick auf das Gebirge Jundu Shan. 20 Kilometer Wanderweg erwarten Sie in klarer Luft zu jeder Jahreszeit.

Das Mittagessen nehmen Sie in einem Hotel am Fuße der Großen Mauer ein. Im Erdgeschoss befindet sich eine Shopping Etage mit Andenken, Seide, Lederwaren, Schmuck u. a.

Auf dem Rückweg nach Peking besuchen Sie am Nachmittag das nächste UNESCO Weltkulturerbe.

Ming Gräber am Fuße des Tianshou Gebirges

Hier werden Sie in eine mythologische, nach Feng Shui Prinzipien erbaute, architektonisch wertvolle Grabanlage für 13 Kaiser der Ming Dynastie geführt. Entdecken Sie auf der 7 Kilomter langen, schnurgeraden Geisterstraße die Drache-Tiger-Konstellation mit Wächterbergen und Wächterturm, symbolischen Steinfiguren, künstlichem See, exakt berechneten Grabstätten und Tempeln. Die richtige Lage eines Grabes zur Besänftigung der Ahnen spielt auch heute noch eine große Rolle im modernen China. Beeindruckend ist die Ausstellung der Grabbeigaben, die die Erfindungen aus der Ming Dynastie widerspiegeln.


China Rundreise zum China Kennenlernen
Peking Xian Guilin ShanghaiStepMapPeking Xian Guilin Shanghai

Klicken Sie die Fotos an. Sie sind mit Kurzbeschreibung und Video hinterlegt.

China Rundreise

Informieren Sie sich hier über unsere China Rundreisen.